Einträge von bullboss

Trade Republic App Erfahrungen (2022) » Trading mit Template im Test

Ich habe mich jetzt bei Traden.de registriert und handle inzwischen mit einem BullPower Template. Damit kann ich bei Trade Republic zahlreiche Werkzeuge für den Handel nutzen. Wer ist Trade Republic? Bei der Trade Republic Bank GmbH handelt es sich um einen deutschen Online-Broker, welcher im Jahr 2015 gegründet wurde und seinen Sitz in Düsseldorf hat. Als Kreditinstitut bietet […]

Moneymanagement und Trading-Psychologie

Moneymanagement und Trading-Psychologie Risiko- und Moneymanagement spielen auch im Handel mit Binären Optionen eine wichtige Rolle, obwohl Verlustbegrenzung in einzelnen Positionen gar nicht möglich ist. Der wichtigste mentale Aspekt betrifft den Verzicht auf Trades ohne strategischen Unterbau. Im klassischen Börsenhandel ist die Begrenzung des Verlustes in jeder einzelnen Position ein universelles (Teil-)Erfolgsrezept: Jede Position wird […]

Die Wahl des richtigen Brokers

Dein erster Schritt zum Erfolg mit CFDs und Optionen: Die Wahl des richtigen Brokers Die Wahl den richtigen Brokers spielt auch im Handel mit CFDs und Optionen eine wichtige Rolle, obgleich die Fallhöhe mangels zu großer Auswahl überschaubar bleibt. Trader sollten einige Grundregeln beachten und vor allem verstehen, welche Prozesse hinter der Handelsoberfläche ablaufen.Vor dem Brokervergleich gilt […]

,

Traden nach der Hütchen Strategie

Mit der Hütchenstrategie schnell, einfach viel Geld verdienen Bei spekulativen Tradern ist insbesondere die sogenannte Hütchenstrategie sehr beliebt. Grundsätzlich geht es dabei um Turbo-Optionen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, sich über den Handelszeitraum im Klaren zu sein. Wer aufs schnelle Geld aus ist, begnügt sich in der Regel mit 60-Sekunden- Trades. Je höher der Einsatz […]

,

Orderbuch-Scalping: Die Strategie professioneller Börsenhändler

Scalping/ 60-Sekunden Nahezu sämtliche Einlassungen zum Thema Scalping im deutschsprachigen Raum beginnen mit dem Hinweis, dass Scalping übersetzt „skalpieren“ bedeute. „Langenscheidt“ nennen unter besonderer Hervorhebung des US-amerikanischen Umgangssprachgebrauchs auch die Bedeutungen „mit kleinen Gewinnen spekulieren“, „kleiner Profit“ und „mit kleinem Profit weiterverkaufen“ und trifft das Wesen dieser Handelsstrategie(n) damit besser. Es gibt verschiedene Handelsansätze, die […]

,

Ausbruchstrategie: Auf diese 3 Faktoren kommt es an!

CFD-Trading Ausbruchstrategie Die Strategie ist einfach anzuwenden, erfordert aber ein wenig Übung in der visuellen Chartanalyse. Für die Umsetzung eignet sich zumeist CFD-Trading, bei bestimmten Chartformationen kommen. Ein charttechnischer Ausbruch liegt grundsätzlich immer vor, wenn der Markt eine Formation vollendet oder einen Widerstand/eine Unterstützung durchbricht. Als Widerstand kann bereits das jeweils letzte Hoch eingestuft werden […]

,

Trendfolgestrategie: Trends erkennen und mit der Welle schwimmen

Börsenweisheit „The trend is your friend“ Trendfolgestrategien setzen auf die Fortsetzung eines bereits existierenden Trends. Die Strategien sind einfach umzusetzen und ermöglichen zusammen mit sinnvollen Filtern und angewendet auf eine große Zahl von Märkten eine akzeptable Trefferquote. „The trend is your friend“ ist bei Trendfolgestrategien Programm. Anhänger der Ansätze gehen wie die Technische Analyse insgesamt […]

,

Trendumkehr erkennen und als Trading Chance nutzen

Die Umkehrstrategie Die meisten Umkehrstrategien zielen auf das frühzeitige Erkennen eines Trendwechsels ab und bieten bei erfolgreichem Einsatz die Möglichkeit, hohe Renditen mit weit entfernten Barrieren zu erzielen. Trendumkehr antizipieren Eine Trendumkehrstrategie kann versuchen, einen Trendwechsel im Markt zu antizipieren. Die Technische Analyse kennt diverse Formationen, die eine solche Trendumkehr ankündigen. Zu den bekanntesten zählt […]

,

Die Volatilitätsstrategie: Beispiel aus dem klassischen Optionshandel

Volatilität handeln Der Handel von Volatilität gehört zur DNA des Optionshandels. Es kann aussichtsreich sein, auf starke Marktveränderungen unabhängig von deren Richtung zu spekulieren. Es gibt allerdings einige gravierende Unterschiede im Vergleich zum klassischen Optionshandel. Volatilitätsstrategien im klassischen Optionshandel Im Handel mit klassischen Optionen können die Strategen „Long Straddle“ und „Long Strangle“ zur gezielten Spekulation […]

,

DayTrading mit News: Darauf kommt es an!

Newstrading Strategie Schritt für Schritt erklärt Beim Newstrading werden Binäre Optionen im direkten zeitlichen Umfeld marktrelevanter Neuigkeiten gehandelt – also Quartalszahlen von Unternehmen, Pressekonferenzen von Notenbanken oder der Veröffentlichung von Wirtschaftsdaten durch Behörden oder Wirtschaftsforschungsinstitute. Zu unterscheiden sind Newstrading-Strategien mit Eröffnung von Positionen VOR der Veröffentlichung von Daten und solche mit Trades NACH der Bekanntgabe. Ein Praxisbeispiel: […]