Herzlich Willkommen in Deutschlands größtem Trading Forum

Kostenfrei anmelden und gemeinsam mehr erreichen! | Traden.de

STARTER-KOMPLETT-PAKET-AKTION bis zum 16.02.2024: Erhalte das BullPower Template 2024 und vieles mehr...

JETZT REGISTRIEREN UND TEMPLATE ERHALTEN

BullBoss

Administrator
Teammitglied
BullPower V5 Trader
Registriert
23 Mai 2015
Beiträge
1.344
LEITFADEN ZUR ERSTEINRICHTUNG
BULLPOWER TEMPLATE V5 (2023)

Zuerst MetaTrader 5 herunterladen
Das BullPower Template ist eine Zusammenstellung unserer Indikatoren für den MetaTrader 5,
lade hier den MetaTrader 5 herunter und führe die Installation durch.

Hinweis: Solltest Du noch keinen MetaTrader 5 besitzen, empfehlen wir das kostenlose MT5 Demokonto unseres Partnerbrokers.
Das kostenlose, schnelle Demokonto läuft dort unbegrenzt.

Hier geht's zum kostenlosen Demokonto und Download: https://traden.de/mt5
(Für die beste Performance nutzen Traden.de Trader diesen MetaTrader 5)

Trage anschließend deine MetaTrader 5 ID hier im Traden.de Profil ein:

https://www.traden.de/forum/account/account-details


Installationsanleitung:

1) Öffne den Ordner BullPowerTemplate2022 und kopiere den Ordner "MQL5"
2) Starte den Metatrader 5 von Pepperstone und logge dich ein
3) Klicke oben links auf "Datei" und dann auf "Dateiordner öffnen"
4) Füge den Ordner "MQL5 hier ein und überscheibe ggf. vorhandene Dateien
5) Öffne oben Extras->Optionen->Experten-> Erlaube die DDLS & ALLOW WebRequest und gebe https://www.traden.de ein
6) Starte den Metatrader neu
7) Klicke oben auf "Chartfunktionen->Vorlagen->" und wähle den BullPower Template 2022

Fertig, Happy Trading!

Bewertung abgeben
Erfolgreich installiert? Über eine positive Bewertung freuen wir uns sehr. Klicke hier um eine Bewertung abzugeben:

https://www.traden.de/produkt/bullpower-template/#tab-reviews


Problemlösungen

Hier sind einige Lösungen, falls das Template nicht richtig dargestellt wird.
Lösung 1: Installiere das Template exakt nach der oben genannten Installationsanleitung.
Lösung 2: Öffne die die Indikatoren nicht einzeln, sondern die Template Vorlage!
Lösung 3: Öffne per rechtsklick im Chart->Indikatoren. Anschließend öffne die Einstellungen jeden Indikators und erlaube den DDL Import unter Abhängigkeiten.
Lösung 4: Die Schrift überlagert sich oder die Auflösung ist falsch?
1. Unter Windows mit der rechten Maustaste auf den Programmnamen (MT5) klicken und Eigenschaften auswählen.
2. In den Eigenschaften unter Kompatibilität ein Haken setzen bei "Verhalten bei hoher DPI..." und Auswahl auf System.
3. OK klicken und MT5 beenden.
4. MT5 wieder starten


BullPower Template Lizenz erwerben:

https://www.traden.de/produkt/bullpower-template/

BullPower Template kostenfrei via Brokeranmeldung erhalten:
https://www.traden.de/brokeranmeldung/


Dringende Empfehlung: BullPower Template Masterclass
1f4c8.svg
1f603.svg


Du möchtest maximale Erfolge mit dem BullPower Template und endlich profitabel traden?
Schau dir über 50 Lektionen mit verständlichen Template Kurzvideos von BullBoss (Daniel Szymanski) an!
Eine BullPower Trading Komplett-Ausbildung mit über 3 1/2 Stunden Videomaterial...

JETZT VIDEO ANSEHEN!
https://www.traden.de/bullpower-trading-videokurs/

Happy Trading,
Euer Bullboss von Traden.de
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo mal in die Runde,
eurusd-m1-pepperstone-gmbh.pngeurusd-m1-pepperstone-gmbh.png mir ist da was aufgefallen zum neuen Template. alle Postition in Richtung Bullpower Pfeil sind 100% im Gewinn. Wo ist der Haken? :D Haha! Oh man.
Gruß an alle
und Happy Trading
 
Noch besser ist die Einstellung des Pfeils im Panel-Indikator, wenn sehr kurzfristig:
period 150, TF 15 min, lookback 1, Schwellwert 4
 
habe nach Installation gleich zwei Probleme:
- der Indikator Timer lässt sich auf dem Chart nicht installieren (früher war die Restzeit glaube ich direkt neben der Kerze, oder?)
- das BP-Panel ist standardmäßig ganz links und damit vom Handelspanel überdeckt --> ungünstig. Wenn ich die Position anders einstelle, bleibt das Pfeil-Panel nur solange dort, wie ich das Währungspaar nicht ändere. Wenn ich zu dem Paar zurückkomme, ist das Panel wieder ganz links, und erscheint an der neuen Position nur, wenn ich den time frame hin und her ändere.

Bin ich mit beidem der einzige?
 
Die Vorhersage der Kursentwicklung ist wirklich bemerkenswert!
Sehr gute Ergebnisse. Das Template vereinfacht wesentlich die Chartanalyse und lässt MT5 so richtig geil aussehen! Auf jedenfall eine Investition wert! :eek: happy. ;)
 
Schon wieder heute 5/5 im Volltreffer. Wann kommt endlich der Verlusttrade?
 

Das ist schon richtig so.

Wenn die Signale einheitlich in eine Richtung zeigen, hat man ein Einstiegssignal und einer noch besseren Trefferquote :)

Schau dir mal meinen Youtube Kanal an , oder die von Tradingwelt :)
Oder die ausführliche Masterclass, in der alles erklärt wird: https://www.traden.de/bullpower-trading-videokurs/



@Mattes Das mit dem BullPower Timer haben wir auch zur Kenntnis genommen, bald kommt ein Update 5.2 in dem das behoben ist.
Das mit dem BP-Panel ist so gewollt, wir gehen davon aus, dass das Handelspanel nicht genutzt wird. Die meisten drücken oben auf neue Order.

@Kladusch Mail mit deinem Kauf haben wir erhalten und dich reaktiviert.

Liebe Grüße,
Daniel
 
habe bei dem neuen Template noch einen Bug entdeckt: pending orders werden nicht angezeigt, nur ganz links im chart, aber nicht als Linie!
Bite bei V5.2 noch berücksichtigen
 
habe bei dem neuen Template noch einen Bug entdeckt: pending orders werden nicht angezeigt, nur ganz links im chart, aber nicht als Linie!
Bite bei V5.2 noch berücksichtigen
Vielen Dank für deinen Tipp! :)
 
habe nach Installation gleich zwei Probleme:
- der Indikator Timer lässt sich auf dem Chart nicht installieren (früher war die Restzeit glaube ich direkt neben der Kerze, oder?)
- das BP-Panel ist standardmäßig ganz links und damit vom Handelspanel überdeckt --> ungünstig. Wenn ich die Position anders einstelle, bleibt das Pfeil-Panel nur solange dort, wie ich das Währungspaar nicht ändere. Wenn ich zu dem Paar zurückkomme, ist das Panel wieder ganz links, und erscheint an der neuen Position nur, wenn ich den time frame hin und her ändere.

Bin ich mit beidem der einzige?

- Timer ist im neuen Update repariert :)
- Wenn du das Panel Standartmäßig auf BullPower Template ändern möchtest, ändere den Namen der Template Vorlage bitte auf "Default", dann öffnet sich auch jedes mal das Template beim Währungspaarwechel
 
Wichtiges Update BullPower Template V5.4:
Das Update wird dringend empfohlen:

Änderungsprotokoll:

- BullPower Timer Indikator wird wieder angezeigt
- Lizenz-Überprüfungsproblem gefixt -> wieder voll funktionsfähig
- Interaktiver Button zur Lizenz-Überprüfung hinzugefügt
- Update Hinweis bei erforderlichem Template-Update hinzugefügt
- Sporadische sinnfreie *no Valid licence Meldungen entfernt
- BullPower Panel modernisiert
- Ungenutzte Objekte entfernt -> Performance verbessert

Vielen Dank an Benny für die Entwicklung und Programmierung!!!

Happy Trading!
BullBoss von Team Traden.de
 
- Timer ist im neuen Update repariert :)
- Wenn du das Panel Standartmäßig auf BullPower Template ändern möchtest, ändere den Namen der Template Vorlage bitte auf "Default", dann öffnet sich auch jedes mal das Template beim Währungspaarwechel
Hallo BullBoss,

sehr gut! Danke.
  • Was leider immer noch nicht geht:
    pending orders sind nicht sichtbar. Habe schon alles versucht, den Vor- oder Hintergrund zu ändern, Farben zu wechseln. No chance. Man stochert im Dunkeln. Wohl der gleiche Grund, warum man schon aktive Orders nicht als Linie sieht?
  • Und zu dem Punkt oben: das Panel ist am Ende immer links, egal was man einstellt. Wenn ich auf allen Paaren das template installiert habe und zu einem Währungspaar zurückkomme, ist das Panel wieder ganz links, und erscheint nur an meiner neuen Position (rechts), wenn ich den time frame hin und her ändere.....
 
Hallo BullBoss,

sehr gut! Danke.
  • Was leider immer noch nicht geht:
    pending orders sind nicht sichtbar. Habe schon alles versucht, den Vor- oder Hintergrund zu ändern, Farben zu wechseln. No chance. Man stochert im Dunkeln. Wohl der gleiche Grund, warum man schon aktive Orders nicht als Linie sieht?
  • Und zu dem Punkt oben: das Panel ist am Ende immer links, egal was man einstellt. Wenn ich auf allen Paaren das template installiert habe und zu einem Währungspaar zurückkomme, ist das Panel wieder ganz links, und erscheint nur an meiner neuen Position (rechts), wenn ich den time frame hin und her ändere.....

Hallo Mattes,

Du kannst die Pending Orders im MetaTrader anzeigen lassen unter:

Oben Ansicht -> Terminal -> Rechtslick auf die Position -> Auf Charts anzeigen und auf Deals anzeigen klicken.

Ich finde deine Idee gut, die Orders deutlicher im BullPower Template hervorzuheben.
Update 5.5 Comming Soon ;) :)
 
Hi Daniel,

muss dich leider enttäuschen: wenn ich das so mache, werden leider nur alle vergangenen/offenen Positionen als Pfeile angezeigt, also, die Historie. Auch sehr nervig, weil man dann die Kerzen nicht mehr sieht. Die Pending orders werden weiterhin nicht angezeigt.
Bei der Grundeinstellung ohne BPT werden die Pending orders ja automatisch immer als Linie angezeigt. Das finde ich zur Orientierung sehr hilfreich, weil man sie dann auch mal leicht wieder verschieben kann. Also, wie geht es weiter: trotz BPT arbeiten sicher auch viele gerne mit pending orders. Und wie gesagt: offene Positionen werden auch nicht als Linie angezeigt, nur deren SL.
 
Hey Daniel @BullBoss ,

ein kleines Video oder ein paar Worte, was genau der BullPower - Indikator ist wäre auch MEGA spannend.
Also ein Algo, der aus den vergangenen Kursbewegungen berechnet wird oder werden tatsächlich auch aktuelle fundamentaldaten über die server mit einbezogen ?!
1f60d.svg


LG
Max
 
Hey Daniel @BullBoss ,

ein kleines Video oder ein paar Worte, was genau der BullPower - Indikator ist wäre auch MEGA spannend.
Also ein Algo, der aus den vergangenen Kursbewegungen berechnet wird oder werden tatsächlich auch aktuelle fundamentaldaten über die server mit einbezogen ?!
1f60d.svg


LG
Max
Wird gemacht :)
 
Zurück
Oben