Page not found – BullPower Trading | Traden.de


DayTrading mit Verstand. Jetzt durchstarten mit Deutschlands größtem Trading Forum für präzise Chartanalysen.

Traden mit BullPower Template!

Bring dein Trading auf ein neues Level mit den Trading Werkzeugen von Traden.de.

Kostenlos & unverbindlich.

Traden mit BullPower Template!

Dein Template Signalgeber für präzise Chartanalysen! Das Trader Forum für DayTrading an der Börse.
Jetzt kostenfrei anmelden und gemeinsam mehr erreichen! | Traden.de

Kostenlos & unverbindlich.
  • Herzlich Willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.
    STARTER KOMPLETT PAKET AKTION bis zum 11.12.2020: Erhalte das BullPower Template und vieles Mehr...

  • Der E-Mail Support ist auf Grund der Website Umstelltung derzeit verzögert.
    Alle E-Mails werden in den nächsten Tagen beantwortet - ich bitte um Geduld ❤️

Massimo aus Sindelfingen

Massimo Carpanzano

Neues Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
29 November 2021
Beiträge
1
Hallo Trader Community.

Ich bin hier Neu und möchte mich vorstellen.

Ich heiße Massimo und bin 42 Jahre alt. Bin ein Italiener und bin in Pforzheim geboren. Seit dem ich 2003 verheiratet bin wohne ich in Sindelfingen und habe 2 Mädels Kinder (10 und 14 Jahre).

Zum Trading jetzt:
Ich war schon immer, ein gewissermaßen Risikofreudiger und neugieriger Mensch zum Thema Geld und Kapital. Deshalb war ich immer auf der Suche nach viel Geld verdienen und bin 2013 auf das Trading zu gestoßen. Die ersten 4 Monate war ich bei BDSwiss und habe mit Binären Optionen gehandelt und habe gemerkt, das ist nur ein zocken und ständig rief mich der Berater an und wollte, dass ich ein paar Tausend investiere, würde sich dann lohnen bla, bla, bla. Hab Geld versenkt und nichts gebracht. Ich bin dann zu Markets.com zum Forex aufmerksam geworden, ein „Market Maker“ und war ca. 3 Jahre dort beim handeln. Da war ich auch nicht erfolgreich im Forex Handel. Seit ca. 5 Jahre bin ich nun bei „Admiral Markets“ ist ein „ECN-Broker“ und bei beiden (Markets.com und Admiral) war ich immer zufrieden, keiner Belästigt mich Geld rein zu schießen und die Handelausführung etc. ist in Ordnung. Ein Support per Mail oder Anrufen in Berlin bei Admiral ist immer schnell erreichbar und kümmern sich gleich um dich, also sehr gut. Der einzigste Manko ist, um ca. 23 Uhr öffnet sich etwas mehr der Spread der Symbole bei denen und wenn du da eine Position offen hast und der StopLoss ist zu nah an den variablen Spread, dann holt der dich raus. Ansonsten alles Top.
Dennoch nach 5 Jahren Admiral und bald 8 Jahre Gesamt Börsen Erfahrung habe ich mal sehr gute Gewinne machen können, aber die wieder alles hergegeben. Ich habe seit etwa 2 Jahren auf „Weekly“ Chart gemerkt, dass es im Swing Trading es viel besser und stabiler läuft. Dadurch konnte ich gute Gewinne machen, leider aber wieder abgegeben. Dennoch im Weekly es am besten war, da du wenigstens plus/minus da raus kommst. Davor keine Chance gehabt in den kleineren Zeiteinheiten.

So jetzt, seit einigen Wochen, habe ich absolut und die Schnauze so voll, dass ich endlich nach ca. 8 Jahren mal konstant Gewinne machen und vom Trading leben möchte, sogar mein Ziel ein Millionär zu werden. Ich war mir eigentlich immer sicher und bin mir immer noch weiter sich, dass man mit der richtigen Strategie, Wissen, Template, Erfahrung, Disziplin, Einstellung etc. man mit Trading ein Millionär werden kann.

Ich habe deshalb nach so viel Jahren mir Hilfe von Chris Pilz eingeholt, anstatt alleine weiter mit dem Kopf durch die Wand und noch mehr Lebenszeit zu verlieren, habe ich es endlich gemacht.

Ich habe von Chris Pilz die Ausbildung der „5 magischen Gesetze“ absolviert und ich sehe es als vielversprechend an und würde ich auch jedem Empfehlen. Eine weitere Strategie von Chris im M15 Chart, den er bei 2.0 Diagnose Lehrgang etc. erklärt und lehrt, hat sich bei mir bis jetzt (10 Tage) als stark erwiesen. Aber mal sehen weiter und erhoffe mir auf weitere positive Trades, nach meiner so langen Zeit- und Geldverschwendung.

Ich wünsche euch auch allen viel Erfolg und mein Tipp, für alle, nach meiner Erfahrung ist: Startet eine Trader-Ausbildung von Anfang an und danach legt los. Ihr braucht nicht das Rad neu zu erfinden und mit dem Kopf durch die Wand, nur eine gescheite Strategie übernehmen und dann sollte es schon laufen. Des Geld was ich verschwendet habe, hätte ich im Nachhinein viele Ausbildungen mehr beim Chris machen können. Geschweige die Zeitverschwendung ist unbezahlbar, die nie mehr zurück kommt.

Viele Grüße
Massimo
 

DeYoO

Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
6 März 2021
Beiträge
7
Hey Massimo, danke das du deine bisherigen Erfahrungen teilst und weiterhin viel Erfolg.

Grüße aus dem benachbarten Leonberg :D