Aktuelles


Ein Werkzeug entfernt vom Trading Erfolg

Gemeinsam erfolgreich Traden!

Bring dein Trading auf ein neues Level mit Traden.de, der größten Trading Community Deutschlands.

Kostenlos & unverbindlich.

Gemeinsam erfolgreich Traden!

Ein Werkzeug entfernt vom Trading Erfolg! Die Trading Community mit Templates für DayTrading an der Börse.
Profitable Trading-Signale und Werkzeuge zur präzisen Chartanalyse | Traden.de

Kostenlos & unverbindlich.
  • Herzlich Willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.
    STARTER KOMPLETT PAKET AKTION bis zum 11.12.2020: Erhalte das BullPower Template und vieles Mehr...

Trading Journal

M

meito

Gast
Hallo liebe Mittrader ;)

finde es persönlich sehr nützlich, neben dem Traden her seine Aktivitäten festzuhalten. Das hilft einem, seine persönlichen Tradingregeln (Moneymanagement usw.) im Blick zu haben, aber auch sein Handeln hinterher zu analysieren.

Habe mir hierzu ein Journal in Apple Numbers erstellt. Falls jemand Interesse daran hat bzw. sich sein persönliches anpassen möchte, könnt ihr es euch hier herunterladen:


DOWNLOAD für Apple Numbers:
https://www.dropbox.com/s/r4y574drfuvpt56/Trading Journal - Binary Options Selftest.numbers?dl=0

DOWNLOAD für Microsoft Excel:
https://www.dropbox.com/s/v0meoflbjsy2opr/Trading Journal - Binary Options Selftest.xlsx?dl=0


Hier gibts noch ein kleines Erklärungsvideo dazu (in Englisch mit DEUTSCHEN UNTERTITELN):



Könnt es gerne für Euch persönlich verwenden oder an Eure Bedürfnisse anpassen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

boing

Mitglied
BluePower V2 Trader
Basis Mitglied
Mitglied seit
1 Februar 2017
Beiträge
24
Vielen Dank meito.

Jeder sollte ein eigenes Tradingbuch haben. Ich saß an meinem Excel sehr lange. In meinen Analysen habe ich dadurch schon festgestellt, dass ich am Freitag einfach nicht traden soll.
 

Beppo1990

Aktives Mitglied
BluePower V2 Trader
Basis Mitglied
Mitglied seit
10 Oktober 2016
Beiträge
28
freitags ist in den meisten fällen schwierig da hast du recht o_O
 

Beppo1990

Aktives Mitglied
BluePower V2 Trader
Basis Mitglied
Mitglied seit
10 Oktober 2016
Beiträge
28
Danke Meito für das Trading Journal, deins ist viel übersichtlicher als meins :D gerade festgestellt dass ich meinen Stock in dieser Woche um 40% steigern konnte :cool:
 
M

meito

Gast
Vielen Dank meito.

Jeder sollte ein eigenes Tradingbuch haben. Ich saß an meinem Excel sehr lange. In meinen Analysen habe ich dadurch schon festgestellt, dass ich am Freitag einfach nicht traden soll.

Gerne! Ja, für solche Analysen sind Aufzeichnungen Gold wert. Bestimmt kann man sie noch detailierter machen, aber für meine Zwecke reicht das im Moment.

Freitags hatte ich auch in der Vergangenheit große Probleme. Aber im Moment trade ich nur vormittags (so irgendwo zwischen 7 und 9 Uhr). Und da sind auch Freitage kein Problem. Im Moment zumindest. Aber Freitag nachmittags ist ein absolutes no-go ;)
 
M

meito

Gast
Danke Meito für das Trading Journal, deins ist viel übersichtlicher als meins :D gerade festgestellt dass ich meinen Stock in dieser Woche um 40% steigern konnte :cool:

Sehr gerne! Freut mich, wenn es Dir gefällt und weiterhilft.

40% ist ja super! Da kann ich nicht mithalten ;) Letzte Woche hatte ich 29,1% Profit und diese Woche bisher 26,7% (aber morgen kommt ja noch der Freitag haha). Mein Problem ist, den Profit auch längerfristig zu behalten. Mal sehen...

Dann weiterhin noch gutes Traden!
 

Beppo1990

Aktives Mitglied
BluePower V2 Trader
Basis Mitglied
Mitglied seit
10 Oktober 2016
Beiträge
28
Hey meito!

Habe dein Trading Journal etwas ergänzt mit meinen Assets die ich immer so handle und trage mir dann ein ob Win oder Lost. So krieg ich einen ziemlich guten Überblick mit welchen ich "ziemlich gut gefahren" bin und welche ich in Zukunft lieber meiden sollte :D (eur/usd TOP diese Woche und eur/gbp eher FLOP).

tradingjournal.png

Weiters habe ich eine Idee weil wir ja so oft von Percentage des Profits reden. Du hast ja mit Wenn Funktionen die Anzahl der Trades festgelegt. Mach das ganze doch mit Tagesprofit. Wenn du zB 7% erreichst --> STOP, wenn - 7% STOP und wenn du dazwischen liegst TRADE.

Lg
 
M

meito

Gast
Hallo Beppo1990,

ja, das ist eine gute Erweiterung. Interessante Statistik bezüglich der gehandelten Währungspaare. Auch ein interessanter Ansatz bezüglich Tagesprofit. Mal sehen
 
Oben