Aktuelles


DayTrading mit Verstand. Jetzt durchstarten mit Deutschlands größtem Trading Forum für präzise Chartanalysen.

Traden mit BullPower Template!

Bring dein Trading auf ein neues Level mit den Trading Werkzeugen von Traden.de.

Kostenlos & unverbindlich.

Traden mit BullPower Template!

Dein Template Signalgeber für präzise Chartanalysen! Das Trader Forum für DayTrading an der Börse.
Jetzt kostenfrei anmelden und gemeinsam mehr erreichen! | Traden.de

Kostenlos & unverbindlich.
  • Herzlich Willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.
    STARTER KOMPLETT PAKET AKTION bis zum 11.12.2020: Erhalte das BullPower Template und vieles Mehr...

S&P500 - 21 Tage Zyklus - Neue Change(n) am 17.09?

Naoghuman

Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
19 Juli 2021
Beiträge
22
Moin,

ich bin da letztens über ein interessantes Bild gestolpert, welches ich euch bereit stellen möchte:

SP500_21-Zyklus_Change-17-09.png

Demnach hat der S&P500 in den letzten 3-4 Monaten einen 21-Tage Zyklus von immer wiederkehrenden Higher-Lows...
Am 17.09 (nächsten Freitag) wäre es wieder soweit.

Was meint ihr dazu? Ist das eine Change (Short/Long) für euch?
- [ ] Whoo! Super, werde ich mir auf jeden Fall anschauen.
- [ ] 21-Tage Zyklus... Es heißt "der Markt" und nicht "die Markt". Was für ein Humbug.
- [ ] Aaaargh!! Ich habe diesen Beitrag zu spät gelesen...

Grüße
Naoghuman (Peter)
 

Naoghuman

Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
19 Juli 2021
Beiträge
22
Hier ein paar ergänzende Informationen was den 17.09 (nächsten Freitag), sowie dem September betrifft:

What You Need to Know About September Weakness
In diesen Artikel auf Englisch wird der September vom Autor auf historische Anomalien untersucht. Nicht nur ist der September im Allgemeinen einer der schwächsten Monate im Jahr, sondern auch Intraday bezogen zeigt sich, dass mit dem 17.09 (Options Expiration Day) die Kehrwende im September beginnt. Vom 20.09 bis 24.09 ist prozentual gesehen ganz klar Short.

Wer dem Begriff "Options Expiration Day" nicht kennt, jeden 3ten Freitag im Monat verfallen die Optionen. In den Zeiträumen vor und nach dem Verfall fließt ungemein viel Geld in den Markt, da zuerst die auslaufenden Optionen verkauft werden, danach werden sie später mit neuer Gültigkeit gekauft. Hier können die einzelnen Optionen Verfall Tage eingesehen werden:
Options Expiration Calendar 2021


Grüße
Naoghuman (Peter)
 

Naoghuman

Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
19 Juli 2021
Beiträge
22
Wie ich mittlerweile erfahren habe, ist der 17te September im Sinne des "Options Expiration Day" etwas besonderes.
4mal im Jahr verfallen auch die Futures. Das nennt sich dann "Großer Verfall" oder "Hexensabbat". Siehe auch Hexensabbat (Börse) – Bedeutung und Auswirkung.

Damit wären es schon 3 Gründe um den 17ten September zu handeln.

Grüße
Naoghuman (Peter)
 

BullBoss

Administrator
Teammitglied
BluePower V3 Trader
BullPower Template Trader
Mitglied seit
23 Mai 2015
Beiträge
1.086
Hier der 4te Grund, COT-Daten deuten auch eher für die Short Seite:
short.png


@Naoghuman Sieht ja ganz gut aus bisher, ich hoffe Du bist dabei :D
 

BullBoss

Administrator
Teammitglied
BluePower V3 Trader
BullPower Template Trader
Mitglied seit
23 Mai 2015
Beiträge
1.086
- [X] Whoo! Super, werde ich mir auf jeden Fall anschauen.
 

BullBoss

Administrator
Teammitglied
BluePower V3 Trader
BullPower Template Trader
Mitglied seit
23 Mai 2015
Beiträge
1.086
short.png


Bin dabei Short :)

Ausserdem noch GBP/USD long - LG UND GOOD LUCK UNS
 

Naoghuman

Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
19 Juli 2021
Beiträge
22
@BullBoss
Interessantes Video. Ist schon richtig, dass er nicht sagen kann, wie der Markt reagieren wird (ob Short oder Long). Was wir aber haben werden ist eine größere Volatität. Ich kann mich an einige Verfallstage erinnern, wo wir eine sehr starke, reine (wenig Gegenbewegungen) Preisbewegung in eine Richtung hatten, über den ganzen Tag :) . Bin mal gespannt :D wie's wird.
 

BullBoss

Administrator
Teammitglied
BluePower V3 Trader
BullPower Template Trader
Mitglied seit
23 Mai 2015
Beiträge
1.086
Ist doch voll und ganz aufgegangen S&P 500 :)
Mit Einstiegsmoment ist halt schwierig immer
 

Naoghuman

Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
19 Juli 2021
Beiträge
22
Ja, kurz vorm Eröffnen des amerikanischen Markts habe ich mir gesagt, dass sieht nach Short aus wie von dir oben geschrieben :).
Habe dann den DAX gewählt, da sehr oft die US-Märkte etwas früher reagieren als der DAX. Bzw. Preisänderungen in den US-Märkten spiegeln sich oft etwas später in DAX oder FTSE wieder.
 

Naoghuman

Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
19 Juli 2021
Beiträge
22
1632070316457.png

Von der Theorie her in Bezug auf das erste Bild hier im Post müsste nun der Preis wieder steigen. Eventuell fällt er noch ein bisschen, aber dann... ;) .
Ich werde erstmals noch etwas warten, bis eine bullische Kerze erscheint, dann sehr wahrscheinlich werde ich etwas Long traden :cool: .


Grüße
Naoghuman (Peter)
 

Naoghuman

Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
19 Juli 2021
Beiträge
22
<dadideldum>Haha</dadideldum>,
heute morgen gab es eine sehr schöne Überraschung.

Ich hatte vom Freitag noch eine Position DAX Short offen. Die ist mittlerweile richtig gut im Geld :D :cool: .
Dann werde ich heute die sehr gut im Auge behalten, nicht das der DAX nach der Theorie von meinen letzten Post noch die Richtung dreht.
 
Oben