Aktuelles


Ein Werkzeug entfernt vom Trading Erfolg

Gemeinsam erfolgreich Traden!

Bring dein Trading auf ein neues Level mit Traden.de, der größten Trading Community Deutschlands.

Kostenlos & unverbindlich.

Gemeinsam erfolgreich Traden!

Ein Werkzeug entfernt vom Trading Erfolg! Die Trading Community mit Templates für DayTrading an der Börse.
Profitable Trading-Signale und Werkzeuge zur präzisen Chartanalyse | Traden.de

Kostenlos & unverbindlich.
  • Herzlich Willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.
    STARTER KOMPLETT PAKET AKTION bis zum 11.12.2020: Erhalte das BullPower Template und vieles Mehr...

  • Bitte wähle einen aussagekräftigen Themen Titel.

Moin moin aus Flensburg von Jolanda72

Jolanda72

Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
22 Februar 2021
Beiträge
12
Halli hallo :D
Ich freue mich grade riesig, euch gefunden zu haben.
Vor allem, dass ich noch ein Plätzchen im BullPower Template ergattern kann o_O
Ich bin noch totaler Neuling, habe mich aber schon theoretisch mit dem Gedanken des Tradens als Nebeneinkommen
für mich selbst befasst. Ich habe einfach keine Lust mehr auf Sozialamt - Grundsicherung.

Eigtl. hatte ich mich schonmal angemeldet bei www.cryptosoftware.com (existiert nun aber nicht mehr :eek:) und bei dem Broker www.gccinvesting.com der damals mit diesem angeblichen Robot verbunden war.
Es scheiterte damals daran, dass ich einfach leider noch keine 250,- € Einlage hatte und mich ausserdem die penetranten Anrufe des Brokers auf meine Anmeldung hin zzgl. dann mega genervt hatten (man wollte mich zu einem KREDIT überreden, als ich sollte Schulden machen, nur um bei denen zu traden :eek: ).
Kam mir dadurch dann doch unseriös vor.

Inzwischen sind beide webseiten so gar NICHT mehr vorhanden, obwohl das erst 4 jahre her ist...
Also war beides offenbar Scam, puh.
Ganz schön SCHWER, auf seriöse Seiten dahingehend zu stossen, weil ja auch Erfahrungsberichte gefälscht sein können. als total Anungslose/r wäre ein Bot, der einigermaßen zuverlässige trades anzeigt, halt genial gewesen.

Lange Rede kurzer Sinn, nun habe also ich heute nach langem Suchen nach seriösen Infos + Seiten, euer Forum gefunden *-*

Ich habe zwar noch keine Ahnung, was ich mit dem Template überhaupt machen muss und wie ich es dann nach meiner Verifizierung beim Broker den ich nun gewählt habe (Pocketoption), das zusammenschalte, aber ich bin sehr lernbegierig und gespannt.

Monatlich mindestens 500€ als kleines Nebeneinkommen zu meiner EU-Rente wären toll, wenn ich das schaffe beim traden für mich *-*
Endlich vom Sozialamt aus der Grundsicherung rauskommen ist mein größter Wunsch.
Denn auch wenn man NICHT als Harzer gilt, ist es fast genauso erniedrigend, die gesamte Prozedur als EU-Rentnerin...
UNd sie lassen einen bzgl. "Vermögen" auch nicht wirklich nach oben kommen, weil alles am Harz IV Satz ausgerichtet wird, was man darf und was nicht.

Warum ich mich für den Pocketoption entschieden habe?
Das liegt an folgender Plattform: - https://broker-bewertungen.de/erfahrungsberichte/bdswiss
Da klingt eine regelmäßige Gebühr, bei zeitweiliger Inaktivität ja nicht sooo dolle finde ich, beim BDSwiss.

Und irgendwie war mir bei dem anderen Broker nun auch nicht so geheuer, dass es evtl. Russen sein könnten oder Polen laut ihres Impressums..
(habe da nämlich auf einer anderen Plattform bei www.localbitcoins.com schon SEHR schlechte Erfahrungen gemacht... der Pole (Verkäufer) dort wollte mir nach einem misslungenen ersten Versuch mit Bitcoin Satoshis, nämlich einfach NICHT mein Geld auszahlen (er verlangte dafür privat obendrauf noch separate Gebühren plötzlich!!) und hat erstmal dann alles einfach behalten.
Also Satoshis UND mein Geld waren erstmal WEG... die Plattform hat dann alles zugunsten von ihm entschieden, nur weil ich nicht innerahlb von wenigen STUNDEN SOFORT antworten konnte... und ich musste wochenlang bangen, ob das Schwein mir mein Geld wenigstens zurückgibt... Diese Plattform schliesst innerhalb weniger STUNDEN also einfach einen Fall und damit ist ihre Arbeit getan.
Der Käufer kann dann sehen, OB + wie er dann mit dem Verkäufer noch irgendwie einig wird, das interessiert die dann leider NULL - ich war schockiert über so WENIG Kundenhilfe)...
Im Nachgang bekam ich dann auch noch unzählige russische / polnische emails mit Drohungen von FREMDEN, meine Accounts zu hacken... Und auf meinen emailaccount wurden angriffe verübt (zahlreiche Login Versuche, aber ich wechsle meine Passwörter häufig, hehe).

Dann lieber Ltd, auch wenn Pocketoption keine EU Regulierung hat (habe eh noch keine Ahnung ob sowas wichtig wäre?).

So, dann werde ich mal anfangen, mich durch eure tollen Tutorials + Einleitungen hier zu lesen *-*
DANKESCHÖN für alles schonmal *-*

Herzliche Grüße, "Jolanda"
(ist nicht mein realer Name)
 
Zuletzt bearbeitet:

MainCoon

Treues Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
10 Januar 2020
Beiträge
284
500€ im Monat sollte mit Traden, kein Problem sein. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jolanda72

Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
22 Februar 2021
Beiträge
12
Vielen lieben Dank :D das wäre ja klasse.
 

Raman

Team Traden.EU
Teammitglied
Forum Moderator
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
BullPower Template Trader
Mitglied seit
9 Mai 2017
Beiträge
967
Herzlich Willkommen zu unserer Community! :)
Gerne lege ich dir diesen Link ans Herz, falls du interessiert bist, auch aktiv mit uns zu Handeln kannst du dir alle Informationen hier anschauen.

KLICK

LG Raman
 
Oben