Aktuelles


Ein Werkzeug entfernt vom Trading Erfolg

Gemeinsam erfolgreich Traden!

Bring dein Trading auf ein neues Level mit Traden.de, der größten Trading Community Deutschlands.

Kostenlos & unverbindlich.

Gemeinsam erfolgreich Traden!

Ein Werkzeug entfernt vom Trading Erfolg! Die Trading Community mit Templates für DayTrading an der Börse.
Profitable Trading-Signale und Werkzeuge zur präzisen Chartanalyse | Traden.de

Kostenlos & unverbindlich.
  • Herzlich Willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.
    STARTER KOMPLETT PAKET AKTION bis zum 11.12.2020: Erhalte das BullPower Template und vieles Mehr...

Die besten Trading Zeiten im Überblick

Steffen

Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
BullPower Template Trader
Mitglied seit
14 Oktober 2016
Beiträge
10
Deswegen hatte ich gefragt. Ich meine irgendwo im Forum gelesen zu haben, dass einer am Wochenende handelt. Hatte mich auch gewundert und es wäre spannend gewesen, da ich da mehr Zeit zur Verfügung habe.
 

systematic

Ehrenmitglied
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
BullPower Template Trader
Mitglied seit
15 August 2016
Beiträge
427
Deswegen hatte ich gefragt. Ich meine irgendwo im Forum gelesen zu haben, dass einer am Wochenende handelt. Hatte mich auch gewundert und es wäre spannend gewesen, da ich da mehr Zeit zur Verfügung habe.

Hmm.... Ok....

Also ich muss gestehen, an einen Beitrag dieser Art kann ich mich ehrlich gesagt nicht erinnern, aber vielleicht hast du ja Glück und derjenige meldet sich Gier und belehrt uns eines besseren. :)
 

bino

Aktives Mitglied
BluePower V2 Trader
Basis Mitglied
Mitglied seit
15 August 2016
Beiträge
32
der Beitrag war zwar nicht von mir, aber IQ-Option bietet am Wochenende OTC Handel an.
 

SiggySmilez

Treues Mitglied
BluePower V2 Trader
Mitglied seit
29 September 2016
Beiträge
203
der Beitrag war zwar nicht von mir, aber IQ-Option bietet am Wochenende OTC Handel an.
Aber nicht für Europäer (oder EU Bürger).
Ich denke nicht dass das was mit dem europäischen Kontinent zu tun hat, deshalb tippe ich das nur EU Bürger vom OTC Handel ausgeschlossen sind.
 

JensNerlich

Mitglied
BluePower V2 Trader
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
20 Oktober 2016
Beiträge
13
Das ist ja dann auch für mich als Anfänger eine gute Zeit ab 17/18Uhr. Gibt es da bestimmt Dinge die ihr tradet oder ist es allgemein ruhig ab dieser Zeit?
 

Steve77

Aktives Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
25 Oktober 2016
Beiträge
32
@ alle

In den Morgenstunden von 4-8 Uhr ist es optimal. Weil JPY sich gut zum traden von 60s, 5m Binären Optionen lässt.
 

Talismann

Neues Mitglied
Mitglied seit
27 Oktober 2016
Beiträge
3
Ware für mich als Neuling im Forum schon mal ein paar sehr interessante Hinweise, insbesonder zum Zusammenhang zwischen Handelszeit und Risiko.
 

Frika

Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
7 November 2016
Beiträge
17
Habe mal gelesen dass es um die Mittagszeit ungünstig sei, und zu den Abendzeiten auch weil da die ganzen Hobbytrader (so wie ich auch) am Zuge sind und die Kursentwicklungen noch unberechenbarer werden. Aber durch die Zeitverschiebungen egalisiert sich da sicher auch wieder vieles.
 

WildByHardDIsc

Neues Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
4 November 2017
Beiträge
4
hall ich bin hier noch neu aber danke für die infos hier werden wir weiter helfen auf ein Erfolgskurs zu kommen
 

Butzl

Neues Mitglied
BluePower V3 Trader
Mitglied seit
19 Januar 2018
Beiträge
2
Hab auch mal eine Frage zu den Handelszeiten bzw. Währungspaaren.
Sollte man z.B. um 19.00 Uhr, wenn die Wall Street geöffnet hat und die europäischen Börsen geschlossen sind, weniger den USD/EUR Kurs und lieber z.B. den USD/CAD traden? Da zur genannten Zeit beiden Börsen geöffnet wären.
 

marco_mmbiz

Aktives Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
14 Oktober 2019
Beiträge
28
Meine Tageszeiten (gesammelt seit 2018):

tradingzeiten.png

Meine Wochenzeiten (gesammelt seit 2018):
tradingzeiten2.png
 

Raman

Team Traden.EU
Teammitglied
Forum Moderator
BluePower V2 Trader
BluePower V3 Trader
BullPower Template Trader
Mitglied seit
9 Mai 2017
Beiträge
967
Deutsche Handelszeiten:

Frankfurt 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr – Xetra 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • München 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Stuttgart 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Düsseldorf 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Hamburg 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Berlin 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Europäische Handelszeiten:

Oslo 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Stockholm 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Helsinki 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Moskau 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
  • London 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Kopenhagen 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Warschau 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Bratislava 11.00 Uhr bis 14.30 Uhr
  • Prag 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Budapest 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Amsterdam 09.00 Uhr bis 17.25 Uhr
  • Paris 09.00 Uhr bis 17.25 Uhr
  • Zürich 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Mailand 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Wien 09.00 Uhr bis 17.35 Uhr
  • Bern 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Athen 10.00 Uhr bis 17.20 Uhr
  • Madrid 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Weltweite Börsenzeit

Nord- und Südamerika
  • Toronto 15.30 Uhr bis 22.00 Uhr
  • New York / Nasdaq 15.30 Uhr bis 22.00 Uhr
  • Sao Paulo 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Ozeanien und Asien
  • Sydney 01.00 Uhr bis 07.00 Uhr
  • Tokio 01.00 Uhr bis 03.00 Uhr und von 04.30 Uhr bis 07.00 Uhr
  • Hongkong 03.00 Uhr bis 05.30 Uhr und von 07.30 Uhr bis 09.00 Uhr
  • Singapur 03.00 Uhr bis 06.30 Uhr und von 08.00 Uhr bis 11.00 Uhr
  • Shenzhen 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr und von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • Shanghai 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr und von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr
 

Trendlineup

Mitglied
Basis Mitglied
BluePower V3 Trader
BullPower Template Trader
Mitglied seit
19 Februar 2019
Beiträge
16
Hallo, ich Reihe mich auch mal indie Fragerunde mit ein.

Aufgrund meines aktuellen Berufs komme ich meistens nicht vor 18 Uhr zum traden.

Welche Märkte lassen sich ab dieser Uhrzeit noch gut traden?

Ich hatte es mir (mit meinem fundierten Halbwissen) so vorgestellt, dass ich auf die großen Währungspaare gehe, aufgrund der Volatilität.

Liege ich mit meiner Vermutung richtig oder hat jemand einen Geheimtipp ?
18.00 gehen die Amis zu Tisch. Ist wie 11.15 bei uns. Dann kannst du dich aber vorbereiten und noch mal nach 19.00 angreifen.
 

CharlesMarsh

Neues Mitglied
Mitglied seit
25 Januar 2021
Beiträge
1
Freitag ist mir zu heftig, ich bin eher der Typ von Mittwoch bis Donnerstag. Da ist es etwas ruhiger und man kann sich konzentrieren:D Ich bin ja ein Einzelgänger, aber ich lese immer wieder von diesem florian Steiner, der soll wohl sehr gute Trading Signale geben. Gibt es hier jemanden, der schon mit ihm zusammen gearbeitet hat? Wenn ja, kannst du ihn empfehlen? Bisher habe ich nicht eine schlechte Rezension gefunden. Wenn er wirklich so "perfekt" ist, würde ich es auch mal mit einem Investment unter seiner Leitung versuchen. Ansonsten halte ich mich eher zurück, mein Freund mag dieses Hobby nicht sonderlich. Ich habe ihm versprochen, dass wir nach der Pandemie mal nach einem Haus schauen werden. Dann muss ich dieses Hobby mehr einschränken, also genieße ich es jetzt in vollen Zügen:D.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dv381

Mitglied
Basis Mitglied
BullPower Template Trader
Mitglied seit
25 September 2020
Beiträge
22
Bezüglich Florian Steiner,

Er ist sehr freundlich und gibt tips.
Seine Signale sind bei den Währungspaaren Recht gut, bei Metallen geht es so, bei Aktien greift er regelmäßig daneben.
Er betreibt mit seinen Signalen scalping, mit dem Trend und gegen den Trend. Meist mit 5000 EUR und einem Hebel zwischen 150 und 200.

Technisch unvermeidlich kommen die Signale leicht zeitversetzt, so das es meist schon zu spät ist wenn du mit reingehen willst. Sehr oft werden die Signale erzeugt wenn ein Kurs auf einen Wiederstand oder Unterstützung trifft und diesen zu brechen droht. Recht häufig prallt der Kurs nochmal ab und schwingt zurück bevor er wirklich weitergeht. Auch die Ausstiegs Signale kommen leicht zu spät so das dein Gewinn meist schon erheblich geschrumpft ist.

Wenn du nach diesen Signale traden möchtest musst du ein Gefühl für den Ausstieg entwickeln, meist steigt er nach 1%-1,5% aus.

Seine Aktien Trades sind nicht zu empfehlen, Finger weglassen. Brent ebenfalls nicht zu empfehlen.

Der stopploss bei metal ist jenseits von gut und böse.

Es ist sehr stressig dort mitzutraden, da man immer auf die Signale wartet und direkt reagieren muss. Je volativer der Markt, desto stressiger wird es.
 

ChristianZweig

Mitglied
Basis Mitglied
Mitglied seit
20 Juli 2021
Beiträge
7
Normalerweise versuche ich, an meinem freien Tag Trades zu erstellen und zu schließen. Es ist sehr ungünstig, dies bei der Arbeit zu tun. Meine Frau handelt jeden Tag, weil sie ferngesteuert arbeitet und wir gerne zusammen handeln.Die Frau macht einen tollen Job als Traderin
 
Oben