Seite nicht gefunden – BullPower Trading | Traden.de


DayTrading mit Verstand. Jetzt durchstarten mit Deutschlands größtem Trading Forum für präzise Chartanalysen.

Traden mit BullPower Template!

Bring dein Trading auf ein neues Level mit den Trading Werkzeugen von Traden.de.

Kostenlos & unverbindlich.

Traden mit BullPower Template!

Dein Template Signalgeber für präzise Chartanalysen! Das Trader Forum für DayTrading an der Börse.
Jetzt kostenfrei anmelden und gemeinsam mehr erreichen! | Traden.de

Kostenlos & unverbindlich.
  • Herzlich Willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.
    STARTER KOMPLETT PAKET AKTION bis zum 31.07.2022: Erhalte das neue BullPower Template 2022 und vieles Mehr...

Zu schön um wahr zu sein - steckt da Betrug dahinter?

HP_tradet_CFD

Neues Mitglied
Registriert
7 Okt 2022
Beiträge
2
Ich hoffe, mein Thema ist hier richtig.
Man sagt ja, wenn etwas zu schön ist um wahr zu sein, dann ist es nicht wahr. Aber was steckt dahinter und wie wird hier evtl betrogen?

Seit einiger Zeit beschäftigt mich folgendes: es gibt da diese Angebote für Tradingsignale völlig kostenlos in allen möglichen Formen. Ich habe mir das mal genauer angesehen, und bei den meisten läuft es so, daß man sich mit einem bestimmten Link bei einem bestimmten Broker anmelden muß, dann in eine spezielle Telegram- oder Signal-Gruppe aufgenommen wird, dort werden dann Signale gepostet die einem sagen, jetzt dies und das Long oder Short mit der jeweiligen Positionsgröße, die perfekt zum eigenen Kapital paßt, bald darauf ein Update mit den empfohlenen TP ind SL Werten für die genannte Position. Es wird einem auch erklärt, daß die "Meistertrader" einen Teil des Spreads bekommen, also schon auch damit mitverdienen, aber für den Teilnehmer selbst ist es auf diese Art quasi kostenlos, kein Abo oder dgl zu bezahlen.
Ich habe es soweit gebracht, in einer der Gruppen aufgenommen zu werden, eine Trial-Gruppe, hier kommen nur bestimmte Signale und nur zeitverzögert, ca 30min später als in der VIP-Gruppe, in die man ja erst nach erfolgreicher Anmeldung aufgenommen wird.
Nun habe ich mir mal den Spaß gemacht, und habe bei einem der empfohlenen Broker für diese Gruppe ein Demokonto eröffnet mit Kapital 1000 Euro, Hebel 1:200 und habe für eine Woche diverse dieser zeitverzögerten Signale gehandelt, und siehe da, bis auf einen waren alle Trades erfolgreich und ich habe nach einer Woche aus meinen 1000Euro Startkapital jetzt 2250Euro gemacht. Habe die Charts verglichen mit anderen Brokern und dailyfx.com-charts, da paßt alles. Dachte erst, das sind vielleicht einfach Fake-Broker oder Fake-Charts. Aber nein, da paßt alles soweit. Kennt jemand die Hintergründe? Wenn es so einfach wäre, dann würde das ja jeder machen, denke ich mir.
Andererseits denke ich mir, ich selber muß ja auch Finanznachrichten lesen, Märkte einschätzen usw. und liege meist gar nicht so schlecht. Wenn das nun Profis machen, die sich wirklich den ganzen Tag damit beschäftigen können und Erfahrung haben, kann es wohl sein, daß man eine hohe Erfolgsquote hat. In dem Fall angeblich 84% erfolgreiche Trades in CFD / Forex.
Hat jemand Erfahrung mit sowas, oder sind es gar Leute, die auch in solchen Foren unterwegs sind, die nebenbei solche Signale "vermarkten"?
Irgendwie möchte ich es glauben, vermute aber irgendeine Betrugsmasche dahinter, nur komme ich nicht dahinter, was ich nun davon halten soll. Denn würde ich zB 86% meiner Trades erfolgreich abschließen, dann wäre ich vermutlich reich und wüßte nicht, warum ich auf diese Weise noch ein Nebeneinkommen lukrieren sollte.
Nächstenliebe? Langeweile?

Kann jemand was dazu sagen?
Danke, LG HP
 

tiejay

Mitglied
BullPower V5 Trader
Registriert
21 Jan 2021
Beiträge
11
Auch Ich bin über Florian Steiner zum Traden gekommen ,was mit viel Geld und grossem Hebel auch funktionieren kann .Der Hebel ist entscheidend für das schnelle Geld oder der Ruin . Den 200 Hebel bekommste aber bei einen guten Broker nicht einfach so . Du solltest deine eigenen Signale haben und dich nicht abhängig von Anderen machen . ich kann dir nur empfehlen ,folge Chris Pilz . Seine 5 MAGISCHEN GRUNDGESETZTE funktionieren . https://tradingwelt.de/. und auf Youtube .
ps. Du solltest einen Seriösen Brocker haben . Ich war bei Finmax ( 200 Hebel )und der Broker ist weg vom Markt mit meinen Geld . So lernt man ständig hinzu .