Seite nicht gefunden – BullPower Trading | Traden.de


DayTrading mit Verstand. Jetzt durchstarten mit Deutschlands größtem Trading Forum für präzise Chartanalysen.

Traden mit BullPower Template!

Bring dein Trading auf ein neues Level mit den Trading Werkzeugen von Traden.de.

Kostenlos & unverbindlich.

Traden mit BullPower Template!

Dein Template Signalgeber für präzise Chartanalysen! Das Trader Forum für DayTrading an der Börse.
Jetzt kostenfrei anmelden und gemeinsam mehr erreichen! | Traden.de

Kostenlos & unverbindlich.
  • Herzlich Willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.
    STARTER KOMPLETT PAKET AKTION bis zum 31.07.2022: Erhalte das neue BullPower Template 2022 und vieles Mehr...

Was ist ein PhD?

Lewis107

Mitglied
Registriert
9 Sep 2022
Beiträge
5
Ein PhD ist ein weltweit anerkannter postgradualer akademischer Abschluss, der von Universitäten und Hochschulen an einen Kandidaten verliehen wird, der eine Abschlussarbeit oder Dissertation eingereicht hat, die auf umfangreichen und originellen Forschungsarbeiten auf dem von ihm gewählten Gebiet basiert. Die Besonderheiten von Promotionsabschlüssen variieren je nachdem, wo Sie sich befinden und welches Fach Sie studieren.
Im Allgemeinen ist der Doktortitel jedoch der höchste Abschluss, den ein Student erreichen kann (mit einigen Ausnahmen). Es folgt in der Regel ein Master-Abschluss, obwohl einige Institutionen den Studierenden auch erlauben, direkt von ihrem Bachelor-Abschluss zu promovieren. Einige Institutionen bieten auch die Möglichkeit, Ihren Master-Abschluss zu einer Promotion zu 'upgraden' oder 'Fast-Track', vorausgesetzt, Sie verfügen über die erforderlichen Noten, Kenntnisse, Fähigkeiten und Forschungsfähigkeiten.

Traditionell umfasst eine Promotion ein drei- bis vierjähriges Vollzeitstudium, in dem der Student eine umfangreiche Originalforschung abschließt, die als Abschlussarbeit oder Dissertation vorgelegt wird. Einige Doktorandenprogramme akzeptieren ein Portfolio veröffentlichter Arbeiten, während in einigen Ländern auch die Einreichung von Studienleistungen erforderlich ist.

Die Studierenden müssen auch eine 'viva voce' oder mündliche Verteidigung ihrer Promotion absolvieren. Dies kann mit nur einer kleinen Anzahl von Prüfern oder vor einer großen Prüfungskommission geschehen (beides dauert in der Regel zwischen ein und drei Stunden). Während von Doktoranden traditionell erwartet wird, dass sie unter strenger Aufsicht auf dem Campus studieren, haben Fernunterricht und E-Learning-Programme dazu geführt, dass eine wachsende Anzahl von Universitäten jetzt Teilzeit- und Fernstudium-Doktoranden aufnimmt.
 

RudolfShwager1

Mitglied
Registriert
9 Sep 2022
Beiträge
5
Diese Information ist für mich sehr relevant. Übrigens würde ich gerne promovieren, also wenn jemand weiß, wo das möglich sein wird, würde ich mich freuen, einige Empfehlungen zu bekommen.