Seite nicht gefunden – BullPower Trading | Traden.de


DayTrading mit Verstand. Jetzt durchstarten mit Deutschlands größtem Trading Forum für präzise Chartanalysen.

Traden mit BullPower Template!

Bring dein Trading auf ein neues Level mit den Trading Werkzeugen von Traden.de.

Kostenlos & unverbindlich.

Traden mit BullPower Template!

Dein Template Signalgeber für präzise Chartanalysen! Das Trader Forum für DayTrading an der Börse.
Jetzt kostenfrei anmelden und gemeinsam mehr erreichen! | Traden.de

Kostenlos & unverbindlich.
  • Herzlich Willkommen in Deutschlands größter Trading Community

    Registriere dich jetzt kostenfrei und genieße viele Mitgliedsvorteile.
    STARTER KOMPLETT PAKET AKTION bis zum 31.07.2022: Erhalte das neue BullPower Template 2022 und vieles Mehr...

  • Der Support ist derzeit eingeschränkt. Alle Email Anfragen werden spätestens Mittwoch (17.08.022) beantwortet. Happy Trading! :-)

Neu, total Anfänger

GOLDSecurity

Neues Mitglied
Registriert
28 Jul 2022
Beiträge
3
Moin all, bin der Martin aus NRW und total Anfänger.

Wie komme ich aufs Traden? Tja.. wenn man Geld braucht, entweder versucht man Loterie oder halt das. Und beim Traden hat man immer eine bessere Chance als bei Loterie oder am Automaten. Vorallem wenn man gute Tipps von Community bekommt.

Was ich mir erhoffe,

* das Trading erlernen und verstehen.
* Community bzw Gruppe mit Austausch finden
 

Martin82

Mitglied
Registriert
5 Jun 2022
Beiträge
7
Hallo Namensvetter, als erstes kann ich dir sagen, wenn es dir um Geld geht, dann geh z.B. Zeitung austragen, damit kannst du wirklich Geld verdienen. Wenn du mit traden Geld verdienen möchtest, brauchst du Leidenschaft und die Bereitschaft dir Wissen anzueignen. Mit Leidenschaft meine ich nicht, das es dir Spaß macht eine Order einzugeben. Eine bessere Chance beim Trading, als beim Automaten, hast du nur wenn du einen Vorteil im Markt hast, z.B. mit dem Trend zu handeln und dafür brauchst du Fachwissen.

für Fachwissen kann ich dir folgendes empfehlen:

1. Buch von Erdal Cene, er hat auf seiner Webseite zu jedem Kapitel Videos gemacht (dort lernst du das ABC der Börse)
2. Level 1 Kurs von Birger Schäfermeier, wohnt in NRW
3. Podcast/Videos von Jens Rabe

 

GOLDSecurity

Neues Mitglied
Registriert
28 Jul 2022
Beiträge
3
Hallo Namensvetter, als erstes kann ich dir sagen, wenn es dir um Geld geht, dann geh z.B. Zeitung austragen, damit kannst du wirklich Geld verdienen. Wenn du mit traden Geld verdienen möchtest, brauchst du Leidenschaft und die Bereitschaft dir Wissen anzueignen. Mit Leidenschaft meine ich nicht, das es dir Spaß macht eine Order einzugeben. Eine bessere Chance beim Trading, als beim Automaten, hast du nur wenn du einen Vorteil im Markt hast, z.B. mit dem Trend zu handeln und dafür brauchst du Fachwissen.

für Fachwissen kann ich dir folgendes empfehlen:

1. Buch von Erdal Cene, er hat auf seiner Webseite zu jedem Kapitel Videos gemacht (dort lernst du das ABC der Börse)
2. Level 1 Kurs von Birger Schäfermeier, wohnt in NRW
3. Podcast/Videos von Jens Rabe

Hi. Die 3 Beispiele für Fachwissen schaue ich mir an. Danke das wird schonmal ein Schritt ;)

Zeitungen austragen kommt nicht in Frage xDD dafür bin ich überqualifiziert ^^



Ps; falls noch wer was kennt, einfach her damit ;) ;)
Zb. auch andere gute Bücher. Gibt viele, aber viele sind nix. Das obengenannte Buch vom Erdal Cene werde mir zulegen, sieht sehr professionell aus . Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Martin82

Mitglied
Registriert
5 Jun 2022
Beiträge
7
Weitere Bücher wären die von Michael Voigt, gibt es eine ganze Bücherreihe, angefangen beim "Großen Buch der Markttechnik". Von der Sprache sehr komplexe geschrieben, was mir an diesen Büchern gefällt ist, das sie sich auch damit auseinander setzen, wozu man tradet. Wie Michael Voigt sagt: "Gekommen wegen des Geldes, geblieben wegen der Erkenntnis" , als Anfänger schwer zu verstehen. Mit dem Buch von Erdal Cene bist aber erstmal genug beschäftigt, auch um die Videos durch zu arbeiten.

Als Podcast ist noch zu empfehlen: Torero Trader Insights, von Wieland Arlt. Er spricht dort mit Profi Tradern über ihre Anfänge. Erdal und Birger sind auch dabei.

Auch zu empfehlen die Doku: Daytrader- der Traum vom schnellen Geld, es gibt insgesamt 3 Teile, die von mir genannten Profi Trader sind auch dabei. Tausend mal gesehen, aber jedes mal gut, gibts auf YouTube.

Noch als Tipp, vergesse die Leute die dir das Trading mit Indikatoren beibringen wollen, Indikatoren bringen dich nicht weiter, konzentriere dich auf den Preis und Chart.

Schreibe dir ein Tradingplan und führe ein Tradingtagebuch. Führe vor dem Trading eine Morgen Routine durch, wo du festlegst ob der Vorteil Long oder Short ist.